Ziehtrolleys mit Fairway-Winterreifen probeweise erlaubt!

Liebe Mitglieder,

im letzten Vorstandsdialog wurde uns von einem Mitglied ein Ziehtrolley mit sogenannten „Hedgehog Wheel Sleeves“ vorgestellt – das sind nachrüstbare „Winterreifen“ für Trolleys.

Dabei handelt es sich um eine Art Stollenaufsatz, durch den der Bodenkontakt um bis zu 75 % reduziert wird, weil das Gewicht des Trolleys auf die Stollen verteilt wird. Diese Technologie schont den Platz bei Nässe.

Wir wollen das gerne einmal testen, um den Mitgliedern, die aus körperlichen/ gesundheitlichen Gründen ihr Golfbag nicht tragen können, den Winter-Spielbetrieb zu erleichtern.

Trolleys ohne entsprechende Aufsätze sind weiterhin nicht erlaubt. Der Einsatz ist zunächst auf die leichteren Ziehtrolleys beschränkt. Wir möchten erst Erfahrungen sammeln, bevor wir den Einsatzbereich ausweiten.

Die Testphase dauert bis Jahresende. Wenn sich keine Nachteile für den Platz ergeben, ist die Nutzung bis zum Ende der Wintersaison ermöglichen.

Bitte habt Verständnis, dass wir Euch vor Euren Anschaffungen keine Garantie geben können, ob wir den Einsatz über die Pilotphase hinaus gewährleisten können.

Hier ein paar Links zu entsprechenden Produktangeboten:

Par71 Shop

Jucad Shop

Falls Ihr die Winterräder nutzt, gebt uns gerne ein Feedback.

Für den Vorstand
Michael Lauer, Sebastian Schieß, Udo Belz

 

Zurück