nur NATUR pur

Fauna, Flora und Golf bilden eine attraktive Kombination, wie die Mitglieder des GCM wissen! Das erste Natur-Turnier gab vielfältige Gelegenheiten, sein Wissen hierzu in geselliger Atmosphäre zu vertiefen und dabei sogar noch tolle Preise zu gewinnen.

44 Teilnehmer nutzten das anfangs traumhafte Wetter und bewältigten die Spielform Texas-Scramble mit den erwartungsgemäß herausragenden Ergebnissen. Diverse Sonderwertungen, z. B. ein „nearest to the pin“ mit dem zweiten (!!!) Schlag an Bahn 12, rundeten die abwechslungsreiche Runde ab. Die Kenntnisse zur Natur auf unserem Platz wurden mit einem kleinen Quiz abgefragt, welches immerhin ein Viertel der Starter fehlerfrei bewältigten. Bei Bedarf standen Fachleute zur Schließung von Informationslücken mit Anschauungsmaterialien gerne zur Verfügung. Eine kleine Rundenverpflegung und der deftige Imbiss nachher sorgten auch für das leibliche Wohl.

Kurz vor Abschluss der Runde zeigte sich das Wetter noch von seiner abwechslungsreichen Seite mit Regen und später sogar Gewitter. So musste Herr Lüders die umfangreichen Preise im Gebäude verteilen, konnte aber auch für die Tombola auf einen vielfältigen Fundus zurückgreifen. Die Auszeichnungen waren überwiegend liebevoll selbst gebastelt und/oder hatten einen direkten Bezug zur Natur auf unserer Anlage.  

Nicht nur den Hauptpreis, sondern auch Auszeichnungen für diverse Sonderwertungen räumte der Flight Hipp/Brill/Stevens-Jeroschewski/Kohmann verdient ab.

Herzlichen Dank an alle Organisatoren, Sponsoren, Hersteller der Preise (jeweils natürlich m/w/d) und sonstige Beteiligten für ihre Mühe und die gelungene Veranstaltung!

E.J. Wendorff

Weitere Fotos unter "Mein GCM - Fotoarchiv"

 

Zurück