Ein Baum zur Erinnerung

Die Pflanzung der japanischen Kirsche am Ende von Bahn 9 zur Erinnerung an unseren im vergangenen Herbst plötzlich verstorbenen Golffreund Bodo Schmadtke hat im Club viel positive Resonanz erzeugt. Nun machte unser langjähriger Vicepräsident Lutz Geißler den Vorschlag, dort einen weiteren Baum zur Erinnerung an den vor zwei Jahren verstorbenen Golflehrer Timo Wiek zu pflanzen. Der einstige Inhaber der Golfschule Dynamic Golf erfreute sich unter den Mitgliedern großer Beliebtheit und sein früher Tod rief tiefe Bestürzung hervor. Bodo und Timo waren gute Freunde.Darum wäre es schön, wenn ihre Bäume nicht weit voneinander entfernt stünden.

Wer das Projekt "Baum zur Erinnerung" unterstützen möchte, kann unter dem gleichnamigen Stichwort eine Spende auf das Konto:

Golfclub Mettmann e.V.
IBAN DE18 3015 0200 0001 7505 53 überweisen.

Der Ideengeber hat bereits einen Startbetrag von 100 €  in Aussicht gestellt.

Ute Andermann

 

Zurück